Navigation schließen
Left
Right
Juni 2024
Left Left

10:00

Probebühne 2

OpernIntro

Jetzt anmelden!

Neuer Webshop für die Buchung der Spielzeit 2024/25

Die Staatsoper Hamburg (mit dem Philharmonischen Staatsorchester) hat ab der Saison 2024/25 einen neuen Webshop. Sie waren bereits in unserem bisherigen Webshop Kund*in? Dann melden Sie sich jetzt im neuen Webshop für die Spielzeit 2024/25 an. Ihre registrierte E-Mail-Adresse behält auch zukünftig Ihre Gültigkeit als Online-Benutzername. Aus Datenschutzgründen müssen alle bestehenden Kund*innen bei der Erstanmeldung in unserem neuen Webshop das Passwort einmalig neu vergeben. Klicken Sie hierzu einfach auf „Passwort vergessen". Bitte klicken Sie hier.
Weitere Informationen und FAQ zum neuen Webshop finden Sie hier.

CD-Neuerscheinung

Schubert, Webern, Mahler ab 21. Juni

Am 21. Juni 2024 erscheint die neue CD des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg mit Kent Nagano. Die Aufnahmen, die 2021 in der Laeiszhalle und in der Elbphilharmonie entstanden, sind bei FARAO classics erhältlich. „Im Dreiklang Schubert-Mahler-Webern steckt ein bedeutendes Stück Musikgeschichte, die wir hier, so wie die Werke miteinander verwoben sind, wie unter einem Vergrößerungsglas wahrnehmen können", erläutert Kent Nagano die Idee. „Es ist ein Teil der Geschichte der Romantik in ihrer Spätphase, wie sie in neuen Farben schimmert am Kipppunkt zur Moderne."

Olivier Messiaens "Saint François d'Assise"

"Das größte Spektakel seit der Elbphilharmonie-Eröffnung"

Das Hamburger Abendblatt schreibt: „Messiaen-Oper: Das größte Spektakel seit der Elbphilharmonie-Eröffnung". NDR Kultur titelt „Jubel für Messiaen-Marathon in der Elbphilharmonie" und fasst zusammen: „Dieser Opernabend ist spektakulär." „Die Aufführung in der Elbphilharmonie wurde zum vielleicht größten Erfolg seiner (...) Zeit in Hamburg, gar zum Befreiungsschlag Naganos als Operndirigent. Das Orchester war auf die maßlosen Herausforderungen der Partitur glänzend vorbereitet", meint die Frankfurter Allgemeine Zeitung. (Foto: Sophie Wolter)

Neu

Online-Services für Abonnent*innen

Die Staatsoper Hamburg (mit dem Philharmonischen Staatsorchester) hat ab der Saison 2024/25 einen neuen Webshop. Hierüber haben Abonnent*innen ab dem 13. Juni 2024 um 11 Uhr Zugang zum exklusiven Vorverkauf für die kommende Saison. Zudem können Sie auf diesem Weg online Einzelkarten ohne Versandgebühren erwerben und Abo-Termintäusche vornehmen. Bitte beachten Sie: Um die neuen Online-Services nutzen zu können, ist aus datenschutzrechtlichen Gründen eine erneute Passwortvergabe im neuen Webshop unter Ihrem bekannten Benutzernamen erforderlich. Die Passwortvergabe ist ab sofort hier möglich. Mehr Informationen zur Anmeldung im neuen Webshop finden Sie hier.
Der bisherige Webshop steht für den Kauf von Veranstaltungen der laufenden Saison noch bis 14. Juli 2024 zur Verfügung. Ihre derzeitigen Zugangsdaten behalten dort ihre Gültigkeit.

Verleihung am 29. September

Brahms-Preis für Kent Nagano

Die Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein verleiht ihren diesjährigen Brahms-Preis an Kent Nagano: "Insbesondere in den letzten Jahren hat er sich als GMD des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg verstärkt mit Johannes Brahms auseinandergesetzt und neue Perspektiven auf das Werk des norddeutschen Komponisten eröffnet." Die Verleihung des Brahms-Preises findet am 29. September 2024 um 19.30 Uhr in der St. Bartholomäus-Kirche Wesselburen statt.

Saison 2024/25

Jetzt Abonnements buchen!

Es ist das Finale. Die letzte Spielzeit von Intendant Georges Delnon und Generalmusikdirektor Kent Nagano! Ein überaus reiches Programm. Viel zu entdecken, viel zu erleben, eine Quintessenz der vergangenen neun Jahre. Stöbern Sie hier im Konzertprogramm. Und hier im Opernprogramm.
Hier können Sie Ihr Abonnement buchen.

Großes Verdienstkreuz

Besondere Auszeichnung für Kent Nagano

Generalmusikdirektor Kent Nagano ist durch den Bundespräsidenten mit dem Großen Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik ausgezeichnet worden. Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien, überreichte ihm die Auszeichnung am Montag, 19. Februar, im Turmsaal des Rathauses. Mehr...

Neu

Digitales Konzertarchiv


// Philharmonisches Staatsorchester Hamburg macht Jahrgänge 1900 bis 1961 öffentlich zugänglich
// Programme, Besetzungen und historische Details zu hunderten Konzerten
// Sukzessive Vervollständigung der Jahrgänge bis heute geplant
Hier geht's zum neuen Konzertarchiv

Freunde und Förderer

An der Seite der Philharmoniker

Freundeskreis-Mitglieder sind ganz nah dran an den Philharmonikern: Probenbesuche, Künstler- und Expertengespräche sowie Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen rund ums Orchester. Mehr...

Kent Nagano

Hamburgischer Generalmusikdirektor

Kent Nagano gilt als einer der herausragenden Dirigenten sowohl für das Opern-, als auch das Konzertrepertoire. Seit 2015 ist er Generalmusikdirektor und Chefdirigent der Hamburgischen Staatsoper und des Philharmonischen Staatsorchesters. Mehr...

Neuer Generalmusikdirektor ab 2025/26

Omer Meir Wellber

Omer Meir Wellber wird neuer Hamburgischer Generalmusikdirektor an der Staatsoper Hamburg und Chefdirigent beim Philharmonischen Staatsorchester. Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien: „Mit Omer Meir Wellber konnten wir eine herausragende Künstlerpersönlichkeit für die Kulturstadt Hamburg gewinnen." Wellber tritt am 1. August 2025 die Nachfolge von Kent Nagano an. Zur Pressemeldung

powered by webEdition CMS