Left
Right
Februar 2017
Left Left

13:30

Treffpunkt: Bühneneingang

Führung durch die Staatsoper

Kent Nagano

Hamburgischer Generalmusikdirektor

Kent Nagano gilt als einer der herausragenden Dirigenten sowohl für das Opern-, als auch das Konzertrepertoire. Seit 2015 ist er Generalmusikdirektor und Chefdirigent der Hamburgischen Staatsoper und des Philharmonischen Staatsorchesters. [Termine]

Oper

Überzeugend: Alban Bergs „Lulu“

Nicht nur Barbara Hannigan in der Titelpartie wurde von Presse und Publikum in höchsten Tönen gelobt. Auch „Nagano und sein Philharmonisches Staatsorchester spielte so sinnlich, so trennscharf, so farbenreich und zusammenhängend“ (FAZ). Am 24. Februar ist die neue Inszenierung von Christoph Marthaler noch in Hamburg zu erleben. [mehr]

Elbphilharmonie-Eröffnung

Widmanns „Arche“ in der NDR-Mediathek

Das Eröffnungskonzert der Philharmoniker unter Kent Nagano wurde am 13. Januar 2017 live im Radio übertragen. Nun steht der Mitschnitt in voller Länge zum Nachhören bereit. Hier geht es zur NDR-Mediathek.

Pressestimmen

„Auftakt für eine neue Ära“

Äußerst positiv wurde das erste Konzert der Philharmoniker in der Elbphilharmonie aufgenommen. „Hamburg rast vor Begeisterung“, titelte etwa die FAZ, ein „Debüt-Spektakel“ erlebte das Hamburger Abendblatt. Weitere Pressestimmen finden Sie hier.

Ab Januar 2017

Meisterwerke für die Elbphilharmonie

Monumentale Meisterwerke und eine hochkarätige Uraufführung: Kent Nagano präsentiert ab 2017 musikalische Schwergewichte in Hamburgs neuem Konzerthaus. [mehr]

Freunde und Förderer

An der Seite der Philharmoniker

Freundeskreis-Mitglieder sind ganz nah dran an den Philharmonikern: Probenbesuche, Künstler- und Expertengespräche sowie Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen rund ums Orchester... [mehr]

Interview

„Oh nein, jetzt kommt Salome“

Philharmoniker-Soloflötist Björn Westlund spricht über das Orchesterleben früher und heute, Herausforderungen für junge Musiker und über plötzliche Panikanrufe. [zum Interview]