Navigation schließen
Left
  • (c) Felix Broede
Right

So 17.12.2023, 11.00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal

print

4. Philharmonisches Konzert

Ingo Metzmacher

Dirigent: Ingo Metzmacher
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Einführung und Familieneinführung 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Im 4. Philharmonischen Konzert feiern die Philharmoniker das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Generalmusikdirektor: „Ein Highlight unserer Zeit mit Ingo Metzmacher waren die Silvesterkonzerte ‚Who’s afraid of 20th century music?‘“, erinnert sich Solveigh Rose aus den Ersten Violinen und freut sich in diesem Konzert mit Charles Ives’ „Central Park in the Dark“ an diese Tradition anzuknüpfen. Aus dem Schweigen der Dunkelheit erheben sich nächtliche Geräusche, schwellen an zum Treiben einiger Nachtschwärmer und verklingen wieder im Dunkeln – eine musikalische Zeichnung des New Yorker Central Parks, auf die ein weiteres Nachtstück folgt: Gustav Mahlers 7. Symphonie, die, obwohl vom Komponisten als vorwiegend heiter und humoristisch beschrieben, den Beinamen „Lied der Nacht“ bekam. Tatsächlich umfasst die Symphonie das Schöne ebenso wie das Morbide oder Groteske und wie könnte es anders sein: eine ganze Welt, heißt Symphonie doch für Mahler „mit allen Mitteln der vorhandenen Technik eine Welt aufbauen“.

Einführung um 10:00 Uhr im Großen Saal.
Familieneinführung um 10:00 Uhr an der Weinbar (13.OG).

Ort: Elbphilharmonie, Großer Saal, Platz der Deutschen Einheit 4, 20457 Hamburg
Preise: € 83,00 / 65,00 / 51,00 / 36,00 / 14,00

print Termin speichern (Kalender)

Unsere Empfehlungen

10. Philharmonisches Konzert

So 07. Jul. 2024
11.00 Uhr

Mehr

The Times Are Racing

Sa 28. Sep. 2024
19.00 Uhr

Mehr
powered by webEdition CMS