Left
  • Timo Sommer (www.mediaserver.hamburg.de)
Right

Sonntag 26.08.2018, 11.00 Uhr | Rathaus, Großer Festsaal

print

1. Akademiekonzert im Rathaus

„Triumph des Lebens“

Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade Nr. 10 B-Dur KV 361 „Gran Partita“

Oboe: Sevgi Özsever
Oboe: Ralph van Daal
Klarinette: Alexander Bachl
Klarinette: Christian Seibold
Klarinette: Kai Fischer
Klarinette: Matthias Albrecht
Fagott: Olivia Comparot
Fagott: Fabian Lachenmaier
Horn: Pascal Deuber
Horn: Saskia van Baal
Horn: Isaak Seidenberg
Horn: Ralph Ficker
Kontrabass: Stefan Schäfer
Lesung: Prof. Dr. Dieter Rexroth

Mozart und seine Musik steht im Mittelpunkt der Philharmonischen Akademie 2018. Mozarts Schaffen ist reich und vielfältig und zeigt insbesondere eine erstaunliche Experimentierfreudigkeit und den Mut, ästhetische Grenzwerte auszuloten. Was Mozart auf seinem Weg geleitet haben könnte, ist vielleicht die Tatsache, dass er sich nach seiner Trennung aus höfischer Anstellung in Wien in die Existenzform des freien Künstlers begeben hat. Er hat sich damit den neuen Marktbedingungen der Zeit gestellt, was ihn immer wieder zu Entscheidungen und zu Kreationen von erheblicher Tragweite geführt hat. Dem allerdings verdanken wir ein künstlerisches Werk von singulärer Großartigkeit.

[MEHR]
Kent Nagano hat die „Philharmonische Akademie“ zu Beginn seiner Amtszeit als Hamburgischer Generalmusikdirektor und Chefdirigent des Philharmonischen Staatsorchesters im Jahr 2015 begründet. Seitdem bilden diese Konzerte den Auftakt zur jeweils neuen Opern- und Konzertsaison. Nagano und seine Philharmoniker verstehen darunter ein „offenes“ Projekt, ebenso experimentell ausgerichtet wie immer auch bedeutenden Komponisten, wichtigen Themen und musikalisch-inhaltlichen Erkundungen gewidmet.


Information:

Ort: Rathaus, Großer Festsaal, Rathausmarkt 20095 Hamburg
Preise: € 10,00


powered by webEdition CMS