Left
Right

Spielzeit 2020/21

Änderungen beim Saisonbeginn und Vorverkaufsstart

Die Hamburgische Staatsoper und das Philharmonische Staatsorchester planen aktuell die Wiederaufnahme des Spielbetriebs zum Saisonstart am 5. September 2020. Dies geschieht mit aller gebotenen Gewissenhaftigkeit, die für die Sicherheit unseres Publikums und aller Beteiligten unabdingbar ist. Für die Zeit bis Anfang Dezember wird dies zu einem veränderten Programmangebot führen und alle Veranstaltungen werden mit stark eingeschränkter Platzkapazität und unter Beachtung der Abstandsgebote stattfinden. Einen regulären Spielbetrieb, der sich weitgehend an den bereits veröffentlichten Planungen orientiert, hoffen wir in der Staatsoper ab Dezember, im Konzertwesen ab Jahresende wieder anbieten zu können.

Das Programm für die drei Eröffnungsproduktionen der Staatsoper liegt bereits vor, der weitere Spielplan bis Anfang Dezember wird am 7. August 2020 veröffentlicht. Die Philharmonischen Konzerte Nr. 1-3 sowie die Kammerkonzerte Nr. 1-2 finden an den angekündigten Terminen statt, werden aber Programmänderungen erfahren. U.a. werden die Programme verkürzt, so dass sie ohne eine Pause stattfinden und jeweils zweimal hintereinander gespielt werden können. Die Konzerte der Philharmonischen Akademie werden vom August auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Das genaue Programm und Informationen zum Kartenkauf und Ablauf der Veranstaltungen veröffentlichen wir am 7. August 2020.

Das Abonnement ist bis Anfang Dezember, bzw. im Konzertwesen bis Jahresende 2020 zunächst ausgesetzt, da wir Ihnen aufgrund der beschränkten Platzkapazitäten Ihre gewohnten Aboplätze leider nicht anbieten können. Abonnenten haben aber die Möglichkeit, Eintrittskarten für diesen Zeitraum bevorzugt und vergünstigt zu erwerben. Ihr Abonnement startet mit Beginn des regulären Spielbetriebs, ggf. mit entsprechend verringerter Vorstellungszahl. Die Abonnementsausweise und -rechnungen erhalten Sie hierfür voraussichtlich im Oktober. Angekündigte Vorstellungen, die nicht realisiert werden konnten, werden hierbei selbstverständlich nicht berücksichtigt.

Der allgemeine Kartenverkauf für den September startet am 24. August, für Oktober und November am 7. September. Der Vorverkauf wird dann bis auf weiteres jeweils monatsweise mit einem Vorlauf von ca. zwei Monaten beginnen. Abonnenten erhalten ein Vorkaufsrecht jeweils eine Woche vorher. Über die genauen Termine und Vertriebswege informieren wir Sie auf unserer Website und in unseren Publikationen.

Weitere Informationen und ein FAQ zu den Themen Tickets, Abonnements und Vorverkauf finden Sie hier.

powered by webEdition CMS